NACH OBEN


Ihre dienstlichen, sozialen und persönlichen Belange im Rahmen Ihres Arbeitsverhältnisses werden durch den Personalrat (MTV) gegenüber der Dienststellenleitung vertreten. Dies geschieht in einer vertrauensvollen Zusammenarbeit auf der Rechtsgrundlage des Landes-Personal-Vertretungs-Gesetzes NRW (LPVG NRW), welches die Aufgaben, Rechte und Pflichten des Personalrats definiert.

Tätigkeitsbericht des Personalrats für MTV

SAVE THE DATE

Leider erlaubt die aktuelle Situation keine echte Personalversammlung am 09. Mai 2022 in Präsenz. Für unseren eigentlich mit der Kanzlerin abgesprochenen Termin (den 12. August 2022) fehlt leider eine geeignete Räumlichkeit, weshalb wir uns gezwungen sehen auch in diesem Jahr ausschließlich digitale Infoveranstaltungen anzubieten.

Wenn es aufgrund von fehlender IT-Infrastruktur oder einem fehlenden Raum Schwierigkeiten mit der Teilnahme gibt, dann melden Sie sich bitte. Wir werden dann versuchen kleinere Besprechungsräume mit entsprechender Infrastruktur (und wenn es unser Sitzungszimmer ist) zur Verfügung zu stellen, damit alle Beschäftigten teilnehmen bzw. mitdiskutieren können.

Hier die Termine der diesjährigen digitalen Infoveranstaltungen:

  • Infoveranstaltung: Dienstag, 29.03.2022, 09:00-11:00 Uhr, per Zoom (die Zugangsdaten gibt's wie immer im Serviceportal)
  • Infoveranstaltung: Freitag, 12.08.2022, 10:00-12:00 Uhr, als Hybrid-Veranstaltung per Zoom und im VZ (Saal 2a, max. 200 Anwesende möglich!)
  • Infoveranstaltung: Dienstag, 29.11.2022, 09:00-11:00 Uhr, per Zoom

Die Zugangsdaten werden aus Sicherheitsgründen kurz vorher im Serviceportal veröffentlicht. Eine Einladung ist leider immer noch von der Genehmigung durch die Kanzlerin und die Freischaltung durch IT.Services abhängig. Wir sind bemüht diese frühzeitig zu verschicken, sind aber leider trotz entsprechender Rechtsgrundlage in § 40 Abs. 4 LPVG NRW nicht in der Lage direkt mit allen Beschäftigten in Kontakt zu treten ...

Leider stellt sich immer wieder einmal die Frage, an wen die Kolleginnen und Kollegen sich wenden können, wenn es zu Konflikten am Arbeitsplatz kommt. Hier sind die entsprechenden Personen und Ansprechstellen aufgelistet.

Alle diese Personen wollen Ihnen helfen. Sie alle sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und werden erst tätig, wenn Sie es ausdrücklich wünschen. Scheuen Sie sich nicht, frühzeitig um Hilfe zu bitten. Wir sind für Sie da. Das ist unsere Aufgabe.

Auch Ende 2022 wird die RUB - bis auf die Universitätsbibliothek - zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

2022 werden das erneut vier Tage sein: 
Di 27., Mi 28., Do 29. und Fr 30.12.2021.

Weitere Informationen vom Personaldezernat finden Sie im Serviceportal.